Heute haben die Versorger die Hausanschlüsse hergestellt.
Dabei hat die Terminplanung bestens funktioniert: Alle Anschlüsse wurden an einem Tag (und durch einen einzigen Graben) durchgeführt.

Zuerst hat am Morgen die Stadt Zwingenberg die Wasserleitung verlegt.
Dann hat die GGEW (unser Energieversorger: http://www.ggew.de) den Strom in den Keller gelegt.
Und nachdem die Telekom-Techniker die Telefonleitung gelegt hatten gaben sie dem Monteur von Unitymedia "die Klinke in die Hand".

Eine besondere Erwähnung verdient der Einsatz des Unitymedia-Technikers: Obwohl er eigentlich an diesem Tag einen anderen Termin und darum keine Zeit für unsere Baustelle hatte, rief er mich vormittags auf dem Handy an und kam dann am Nachmittag doch noch vorbei um den Anschluß ans Fernsehkabel fertigzustellen.

Der "Medienknoten" unter der Straße:
Image:Hausanschlüsse

Die Mehrspartenhauseinführung:
Image:Hausanschlüsse