Heute haben wir uns mit dem Oberbauleiter bei der Firma Herbert Gebäudetechnik in Bensheim getroffen um die Details der Haustechnik zu besprechen.

Es wurde die Lage der Ver- und Entsorgungsleitungen geplant sowie die Führung der Heizungsleitungen und die Lage der Heizkreisverteiler für die Fußbodenheizung.
Für die Luft- Wasserwärmepumpe wurde die Positionierung der Verdampferaußeneinheit festgelegt (es soll eine Daikin Altherma werden).
Deckendurchbrüche für die Leitungen und die Kanäle der Lüftungsanlage haben wir besprochen.
Da wir einen Zentralstaubsauger vorbereiten wollen, wurden auch Rohre für diesen eingeplant.
Und natürlich alle Durchführungen durch die Weiße Wanne wie: Zu- u. Abwasser, Abluft, Strom, Telefon, Kabelfernsehen, Leitungen für den Erdwärmetauscher usw.

Der Bauleiter hatte auch noch ein Angebot für uns mitgebracht zur Verlegung der Regenrohre bis zum Anschluß an die Abwasserleitung und für einen Schornstein.

Das Ganze dauerte ca. 2 Stunden.